Wie kann ich die Optimierungsergebnisse als XML-Datei speichern?

Hier gibt's Antworten auf die häufigsten Fragen
Antworten
woodworks
Administrator
Beiträge: 17
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 08:34

Wie kann ich die Optimierungsergebnisse als XML-Datei speichern?

Beitrag von woodworks » Mo 12. Feb 2018, 10:24

Neben dem graphischen Ausdruck der Optimierungsergebnisse besteht die Möglichkeit, das Ergebnis als XML-Datei abzuspeichern.
Dies erfolgt im Zuge des "normalen" Druckvorganges, und zwar bevor der eigentliche Ausdruck der Ergebnisse beginnt.
Die dabei entstehende XML-Datei hat den Namen des Projetes, erweitert um "-RESULT", also aus dem Projekt "woodworks" ensteht die Datei "woodworks-RESULT.xml"

In der Datei woodworks.cfg können Sie festlegen, ob diese XML-Datei generiert wird oder nicht:
<misc ... printResultXML="Y" .../>
  • :!: Bitte öffnen Sie die Datei woodworks.cfg nur mit einem reinen Texteditor wie notepad oder notepad++
  • :!: Um dieses Feature nutzen zu können kann es erforderlich sein, dass Sie auf die aktuelle WoodWorks-Version updaten (je nach dem, welche Version sie aktuell nutzen, siehe https://woodworks.at, im Menü links, Punkt "Download"). Ihr Registrierschlüssel ist auch in der aktuellen Version weiterhin gültig (dieser ist im Registrierungsmail und auf der Rechnung zu finden bzw. in der Datei "woodworks.reg")

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast