Wie kann ich die Optimierungsergebnisse als XML-Datei speichern?

Hier gibt's Antworten auf die häufigsten Fragen
Antworten
woodworks
Administrator
Beiträge: 19
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 08:34

Wie kann ich die Optimierungsergebnisse als XML-Datei speichern?

Beitrag von woodworks » Mo 12. Feb 2018, 10:24

Neben dem graphischen Ausdruck der Optimierungsergebnisse besteht die Möglichkeit, das Ergebnis als XML-Datei abzuspeichern.
Dies erfolgt im Zuge des "normalen" Druckvorganges, und zwar bevor der eigentliche Ausdruck der Ergebnisse beginnt.
Die dabei entstehende XML-Datei hat den Namen des Projetes, erweitert um "-RESULT", also aus dem Projekt "woodworks" ensteht die Datei "woodworks-RESULT.xml"

In der Datei woodworks.cfg können Sie festlegen, ob diese XML-Datei generiert wird oder nicht:
<misc ... printResultXML="Y" .../>
  • :!: Bitte öffnen Sie die Datei woodworks.cfg nur mit einem reinen Texteditor wie notepad oder notepad++
  • :!: Um dieses Feature nutzen zu können kann es erforderlich sein, dass Sie auf die aktuelle WoodWorks-Version updaten (je nach dem, welche Version sie aktuell nutzen, siehe https://woodworks.at, im Menü links, Punkt "Download"). Ihr Registrierschlüssel ist auch in der aktuellen Version weiterhin gültig (dieser ist im Registrierungsmail und auf der Rechnung zu finden bzw. in der Datei "woodworks.reg")

Antworten