Zuschnitt unter Beachtung von Platte und Maserung (z. B. Küchenfronten

Haben Sie Fragen zu WoodWorks?
Hier ist ein guter Ort, sie zu stellen!
Antworten
truckie
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Mai 2019, 06:58

Zuschnitt unter Beachtung von Platte und Maserung (z. B. Küchenfronten

Beitrag von truckie » Fr 31. Mai 2019, 21:06

Hallo bin begeistert so far..
Jetzt stellt sich mir die Frage wie ich am besten innerhalb eines Projekts die Einzelteile einer z. B. Bestimmten Platte zuordne damit z. B. bei der Küchenfronten die Schubladen eine durchlaufend gleiche Maserung haben.. Also alle aus der selben Platte kommen... Ohne das ich trikse und erstmal eine größere Platte eingebe.... Hab ich da eine Möglichkeit überlesen?
Herzlichen Dank im voraus. Tolles Programm! Insbes das exel interface ist auch sehr hilfreich!

woodworks
Administrator
Beiträge: 21
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 08:34

Re: Zuschnitt unter Beachtung von Platte und Maserung (z. B. Küchenfronten

Beitrag von woodworks » Mo 3. Jun 2019, 13:52

Hallo truckie!
Man kann derzeit leider noch nicht angeben, welche Teile nebeneinanderliegend positioniert werden sollen (wegen der Maserung). WoodWorks versucht zwar, gleiche Teile nebeneinander zu platzieren, oft geht aber der Verschnitt vor. Du kannst natürlich versuchen, die Teile, die eine fortlaufende Maserung benötigen, als eigenen Optimierungslauf zu definieren, wenn Du dann noch die Bänderung (längs und/oder quer) aktivierst, hat WW einen viel höheren "Druck", gleiche Teile nebeneinander zu platzieren!
LG
Robert

PS: Danke für das Lob fürs Programm ;-)

Antworten